Hohes Alter – hohe Lebensqualität

Die neue Generation 50+

Sie hat keine Berührungsängste mehr mit den technologischen Entwicklungen. Ganz im Gegenteil, sie nutzt sie gerne und erfreut sich vielmehr daran. Technologische Entwicklungen geben der Generation 50+ die Möglichkeit, gesundheitlich proaktiver zu werden. Frauen achten vermehrt und gezielt auf eine gesunde Ernährung, Männer entdecken Sport auch im hohen Alter wieder neu. Das Bedürfnis, mehr für die eigene Gesundheit zu tun, steigt enorm an und parallel dazu die Freizeitangebote. Apps und Online-Communities werden von der Generation 50+ gerne genutzt, um sich auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu starten. 

Die neuen Technologien bieten zudem die Möglichkeit einer besseren Interaktion zwischen Patienten und Dienstleistern. Schon heute ist der Arztbesuch bei einer Veränderung von Biowerten nicht mehr zwingend notwendig. Hier können Mediziner über sogenannte E-Health-Plattformen bereits direkt mit dem Patienten interagieren. Hinzu kommt, dass die Selbstoptimierung der eigenen Gesundheit und der Vorsorge dazu führt, dass die Menschen sich bis ins hohe Alter sowohl geistig als auch körperlich wesentlich vitaler fühlen.