Liquid Health

Die Nachfrage nach effektiven und flüssigen Ergänzungsmitteln steigt rasant.

Die Entwicklung der Nahrungsergänzungsmittel-Industrie hat sich den Bedürfnissen der Konsumenten angepasst. Von Softgelen über kaubare Tabletten geht die Entwicklung vielschichtige innovative Wege, um noch ansprechendere Produkte für die Zielgruppe zu entwickeln. Als eine der am schnellsten wachsenden Konsumenten-Kategorien auf dem US-Markt können laut Euromonitor International Nahrungsergänzungsdrinks und flüssige Diät-Nahrungsergänzungsmittel einen Umsatz von 2.1 Milliarden US-Dollar in 2016 erreichen.

Dies wäre eine Steigerung um 54 % im Vergleich zum Vorjahr. Die flüssige Darreichungsform hat regelrecht eingeschlagen, nicht nur im Bereich der Nahrungsergänzung, sondern im gesamten Gesundheitsbereich. Sie bietet dem Konsumenten eine völlig neue und umfangreichere Auswahl an geschmackvollen und funktionalen Produkten als jemals zuvor. Ob entwickelt für digestive Fragen, athletische Optimierung, Gehirnfunktionen oder die allgemeine Gesundheit – die bessere Bioverfügbarkeit von flüssigen Nahrungsergänzungsmitteln hat sie zur einer Kategorie gemacht, die intensiv weiterverfolgt und ausgebaut wird. Flüssige Nahrungsergänzungen erlauben Innovationen im Geschmack, in der Textur und der Art und Weise, wie die notwendigen Nährstoffe transportiert werden.

Flüssige Nährstoffe sind geeigneter für den beschäftigten Nahrungsergänzungsmittel-Konsumenten

Was flüssige Nahrungsergänzungsmittel so verkaufsfähig macht, ist die Tatsache, dass sie in einer optimal geeigneten Form für den Konsumenten dargereicht werden. Insbesondere Einweg-Ergänzungsmittel werden in den Supermarktketten verkauft als schnelle Möglichkeit für den Konsumenten, im Alltag Vitalstoffe zu sich nehmen.

So entsprechen flüssige Nahrungsergänzungen dem Bedarf der Konsumenten, welche den Mehrwert von Nahrungsergänzungsmitteln als Selbstoptimierung ihrer Gesundheit wahrnehmen, wesentlich gezielter und individueller im Geschmack als in Tabletten- oder Kapselform. Ein wesentlicher und weiterer entscheidender Vorteil und Mehrwert für den Konsumenten, welcher immer deutlicher an Priorität gewinnt, ist die Transparenz der Inhaltsstoffe im Gegensatz zu Tabletten, Kapseln oder Pillenformen. Die Zahl der Konsumenten, die gezielt auf chemische und künstliche Aroma-, Farb-, Füll-und Zusatzstoffe in ihrer Nahrung und in der Nahrungsergänzung verzichten wollen, steigt täglich.

Getränke haben zudem den Vorteil, dass sie sich perfekt an den straffen Alltag eines jeden Konsumenten anpassen, sei es für die Arbeit, Freizeit oder Aus- und Fortbildung. Der Komfort liegt hier darin, dass diese vor dem Konsum nicht extra zubereitet werden müssen, anders als zum Beispiel Pulverformen.

Laut dem National Institute of Health sind ältere Konsumenten nach wie vor die Hauptzielgruppe für Nahrungsergänzungsmittel. Im Mix mit anderen Arzneimittelanwendungen und Ergänzungsmitteln, die auf dem Markt sind, werden flüssige Ergänzungsmittel immer attraktiver für die ältere Generation, insbesondere durch ihren besseren Geschmack und die leichte Einnahmeweise. So haben sie einen großen Vorteil gegenüber Tabletten, die oft sogar mehrmals täglich eingenommen werden müssen und zum Teil unangenehm zu schlucken sind.

Trotzdem schliesst dies die jüngere Generation nicht aus. Viele Konsumenten jüngeren Alters bevorzugen die Ready-to-go und Ready-to-drink-Ergänzungsmittel in flüssiger Form. In Kombination mit dem wachsenden Bewusstsein über die Wirksamkeit von flüssigen Nahrungsergänzungsmitteln und die Vielfalt an Geschmacksrichtungen wird diese Vitalversorgung immer beliebter.

Alte und neue Märkte für flüssige Nahrungsergänzungsmittel

Genau wie die Ergänzungsmittel in Pulverform wurden in der Vergangenheit flüssige Mittel vorzugsweise für den Sportbereich entwickelt, wie beispielsweise Energy Drinks und Energy Shots. Fortschritte in der Entwicklung von flüssigen Nahrungsergänzungsmitteln haben sie nun für weitere spezifische Märkte interessant gemacht. Die Schönheitsbranche, wo Ergänzungsmittel bisher hauptsächlich in oraler Form oder als Creme Anwendung fanden, greift bereits auf flüssige Mittel zurück. Basierend auf dem Trend „Schönheit kommt von innen“ sind flüssige Schönheitsanwendungen mit speziellen Nährstoffen für die Schönheitserneuerung entwickelt worden, wie zum Beispiel zum Schutz vor Zellschädigung und oxidativen Stress.

Das bedeutet natürlich nicht, dass der Sporternährungsmarkt vernachlässigt werden sollte. Flüssige Nahrungsergänzungsmittel sind nach wie vor sehr attraktiv für diese Zielgruppe. Energy Shots, die Inhaltsstoffe für einen schnellen Energieschub enthalten, können auch kognitive Funktionen unterstützen, den Cholesterinspiegel senken oder die Knochen stärken.

Bestimmte Energie-Supplemente enthalten auch Proteine, die dafür sorgen, dass das Sättigungsgefühl schneller einsetzt und der Appetit kontrolliert wird. Solche Getränke können für die Menschen interessant sein, die abnehmen möchten. Mit dem Aufstieg von probiotischen Präparaten für das Immunsystem sind probiotische Joghurts ein Vorreiter geworden. Obwohl Milchgetränke ein Grundnahrungsmittel sind, können spezielle flüssige, probiotische Getränke zum Beispiel die Verdauung unterstützen oder andere gesundheitliche Bereiche abdecken.

Innovative und flüssige Nahrungsergänzungsmittel für die Zukunft

Trinkgenuss statt Pillenfrust

Bedingt durch die konstante Veränderung in der Nahrungsergänzungsmittel-Industrie machen es flüssige Nahrungsergänzungsmittel möglich, eine noch breitere Masse an Konsumenten anzusprechen. Diese flüssige Darreichungsform ermöglicht eine realisierbare Alternative zur „Pillen Müdigkeit“, wo Konsumenten aufhören Pillen und Tabletten zu nehmena – aufgrund von Vergesslichkeit, Abneigung, Veränderungen im Alltag oder Schwierigkeiten beim Schlucken. Flüssige Nahrungsergänzungsmittel vervollständigen normale Mahlzeiten viel einfacher, weswegen viele Konsumenten die flüssige Rezeptur begrüßen.  Fortschrittliche Rezepturen für verschiedene gesundheitliche Ansprüche, gepaart mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, sorgen dafür, dass diese Industrie weiterwächst und ein noch größeres Wachstum für die Zukunft geplant ist.