Megatrend Gesundheit

Ein Megatrend hat enormen Einfluss auf das gesellschaftliche Denken und auf unser Werteverständnis.

Ein Megatrend beeinflusst fundamental und grundlegend Angebot und Nachfrage von Waren oder Dienstleistungen. Darüber hinaus kann er die politische und wirtschaftliche Stellung ganzer Branchen, Organisationen und Länder verändern.

Genau diese Entwicklung sehen wir in Zukunft im Bereich der Gesundheit und investieren genau aus diesem Grund in ausgewählte innovative Konzepte. Die Gründe für diese Entwicklung sind so vielfältig wie die einzelnen Bereiche innerhalb des Gesundheitssektors selbst. Zum einen steigt das Bedürfnis an gesundheitlicher Versorgung international rapide an, zum anderen rückt die Selbstoptimierung der eigenen Gesundheit für die Konsumenten mehr und mehr in den Vordergrund. Hinzu kommt die Tatsache, dass die medizinischen, aber auch alternativmedizinischen Technologien und Behandlungsmethoden die vom Staat übernommenen Leistungen deutlich übersteigen.

Gesundheit wird damit in Zukunft zu einem der attraktivsten Sektoren mit enormen Wachstumsraten

Dies führt zum einen gezielt zu mehr Selbstverantwortung und einem bewussteren Umgang des Konsumenten mit der eigenen Gesundheit. Der Konsument von morgen möchte zufrieden, vital und gesund alt werden. Die präventive Selbstoptimierung der eigenen Gesundheit wird damit in Zukunft zu einem der attraktivsten Sektoren mit enormen Wachstumsraten für Investoren. Damit einher geht die Bereitstellung der richtigen Produkte, um die Bedürfnisse des Konsumenten individuell zu befriedigen. Hier liegt ungeahntes Potential speziell für Start-ups, welche sich auf diese Bedürfnisse des Konsumenten einstellen und damit automatisch auf das Radar von institutionellen und privaten Investoren geraten.

Großkonzerne hingegen werden zu kämpfen haben, dieses Consumer Shifting glaubwürdig zu bedienen. Standen die Konzerne doch in der Vergangenheit mit ihrer industriellen Massenproduktion an Nahrungsmitteln und Preisdumpingstrategien sowie der Verwendung und dem Einsatz von chemischen Zusatz- und Ersatzstoffen und künstlichen Farb- und Aromastoffen eher für die Versorgung des Konsumenten mit Quantität statt Qualität.

Hinzu kommt der technologische Zugang des Konsumenten zu dieser Selbstoptimierung.
Apps auf dem Smartphone und Fitnessarmbänder dienen dem Konsumenten gezielt, um Blutwerte, Herzfrequenzen, Körpergewicht u.v.m. zu überwachen und zu kontrollieren. Die Entwicklungen unterstützen die mobile Gesundheitsvorsorge spürbar und bedienen die Bedürfnisse des Konsumenten perfekt.

… jeder Trend braucht seinen perfekten Moment

Die Zeiten der unkontrollierten Beschleunigung im beruflichen Alltag wird abgelöst von gesteigerter Leistungs- und Führungsfähigkeit, gepaart mit optimiertem Wohlbefinden, eben einer gesunden Work-Life-Balance. Der Begriff „Healthness“ wird Ihnen in Zukunft nicht nur in Europa immer häufiger begegnen – achten Sie mal darauf, wenn Sie mögen.

Wir beobachten dies schon seit Jahren – doch jeder Trend braucht seinen perfekten Moment, um zu entstehen und um bestätigt zu werden.

Wir von der Global Health Group sind der festen Überzeugung, dass dieser Moment nun gekommen ist, und investieren daher in diesen milliardenschweren entstehenden Markt mit spannenden und gewaltigen Wachstumsraten.

Kontaktieren Sie uns gerne und erfahren Sie mehr über die Chancen in diesem Markt, und auf wen es sich lohnt zu setzten und wie Sie daran partizipieren können.